Änderung der Preise für Erdgas zum 1. Januar 2022

Durch deutlich gestiegene Einkaufskosten für 2022 und die staatlichen Belastungen (Erhöhung der CO² Kosten für 2022 sowie die im Grundpreis gestiegenen Netzentgelte)  können die Stadtwerke Einbeck die bestehenden Preisregelungen für die Belieferung von Haushalt- und Gewerbekunden mit Erdgas nicht über den 31.12.2021 hinaus anbieten. Eine Preisanpassung zum 01.01.2022 in Höhe von 0,7 ct/kWh im Arbeitspreis und 20,00 €/Jahr brutto beim Grundpreis ist erforderlich.

Die Preisregelungen für die Belieferung mit Gas beinhalten neben den Kosten für den Einkauf und den Vertrieb der Energie, die Netznutzungsentgelte inkl. Messung und Abrechnung, die Konzessionsabgabe und verschiedene gesetzliche Umlagen, Steuern und Abgaben als festen Bestandteil des Gaspreises.

Der durchschnittliche Verbrauch im Tarif GAS Grundversorgung in der Stufe Heizgaskunde 4.001 – 50.000 kWh beträgt 14.150 kWh. In diesem Abnahmefall beträgt die Erhöhung 119,05 Euro brutto pro Jahr. Die Preisregelungen im Tarif GAS Basis Gewerbe werden analog zur Preisregelung GAS Grundversorgung zum 01.01.2022 angepasst. Die Preise der GAS Grundversorgung Haushalt- und Kleingewerbe und GAS Basis Gewerbe sind gleich.
Auch die Sondertarife GAS Bestpreis Haushalt und GAS Bestpreis Gewerbe werden entsprechend der Kostensteigerung im Arbeitspreis und in den unteren Stufen im Grundpreis angepasst.
Kunden in der Grundversorgung mit einem jährlichen Verbrauch von 14.150 kWh können durch einen Tarifwechsel in den preiswerteren GAS Bestpreis jährlich 165,58 Euro sparen.
In persönlichen Anschreiben werden die Kunden in den nächsten Tagen von den Stadtwerken informiert.
Sie kennen die Stadtwerke Einbeck als verlässlichen und verantwortungsvollen Partner vor Ort für Ihre Energieversorgung. Eine kompetente und persönliche Beratung in allen Fragen rund um die Energie sowie eine preiswerte und sichere Versorgung haben bei den Stadtwerken absolute Priorität.

Die Preisveränderungen können von den Stadtwerken nicht aufgefangen werden und müssen daher an die Kunden weitergereicht werden. Die Geschäftsführung und der Energiehandel der Stadtwerke Einbeck GmbH verfolgen auch weiterhin ihr Ziel einer kostengünstigen Gasversorgung.

Darüber hinaus bieten die Stadtwerke Einbeck neben dem Grundversorgungstarif – Pflichttarif für Haushalt und Kleingewerbe – ein Sonderprodukt GAS Bestpreis an. Das Produkt GAS Bestpreis bietet einen deutlichen Preisvorteil gegenüber dem Grundversorgungstarif. Für die Abgabe an Gewerbekunden, für die keine Pflichttarife vorgeschrieben sind, finden sich diese Preisregelungen in einem GAS Basispreis Gewerbe sowie im GAS Bestpreis Gewerbe wieder.
Fragen beantwortet gern das Team Kundenvertrieb/Kundenservice der Stadtwerke Einbeck GmbH.

Beitrag teilen:

← alle Newsmeldungen