24h-Störungshotline: 05561 942-0

Die Stadtwerke Einbeck GmbH ist bei den TSM zertifizierten Unternehmen mit dabei.

Die Stadtwerke Einbeck GmbH stellte sich 2018 erfolgreich der TSM-Prüfung, bei der es um die organisatorische und fachliche Sicherheit der Technik ging.
 
Die TSM-Zertifizierung wird von den Verbänden Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW) und dem Forum Netztechnik/Netzbetrieb VDE durchgeführt. Gerade für Versorgungsunternehmen ist das Technische Sicherheitsmanagement (TSM) ein Managementsystem geworden, wenn es darum geht, die Bedingungen und Vorgaben der Energieversorgung sicher zu überprüfen.
Durch immer komplexer werdende Prozesse in der Energiewirtschaft ist es den Stadtwerken Einbeck besonders wichtig, als örtliches Versorgungsunternehmen, hier höchste Sicherheit zu gewährleisten. Die Prüfung umfasste dabei die Sparten Strom, Gas und Wasser. In einer freiwilligen, mehrtägigen Überprüfung wurden die Aufbau- und Ablauforganisation, die Qualifikationen der Führungskräfte und  Mitarbeiter, die technische Ausstattung, die Störungsbehebung sowie die Qualitätssicherung des Unternehmens ausführlich unter die Lupe genommen.
Zahlreiche Fragen wurden dabei abgearbeitet und bescheinigen der Stadtwerke Einbeck GmbH am Ende, dass der technische Betrieb allen notwendigen Sicherheitsstandards entspricht und durch qualifizierte Mitarbeiter auch weiterhin erfolgreich für die Zukunft aufgestellt ist. Der Geschäftsführer der DVGW-Landesgruppe Nord, Dr. Torsten Birkholz, überreichte das TSM-Zertifikat dem Geschäftsführer der Stadtwerke Einbeck, Bernd Cranen und der technischen Führungskraft Gas und Wasser, Marc Gerngroß.
Die Übergabe der Zertifizierung Strom erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Foto: Stadtwerke Einbeck GmbH

von links: Bürgermeisterin Stadt Einbeck - Frau Dr. Sabine Michalek, Leiter Netzbetrieb - Christian Mönckemeyer, stellvertretender Leiter Netzbetrieb Gas und Wasser - Marc Gerngroß, Geschäftsführer DVGW-Landesgruppe Nord - Dr. Torsten Birkholz, Geschäftsführer Stadtwerke Einbeck - Bernd Cranen, Aufsichtsratsvorsitzender Stadtwerke Einbeck - Ulrich Minkner

Beitrag teilen:

← alle Newsmeldungen