24h-Störungshotline: 05561 942-0

Einbecker Hallenbad geschlossen

Aufgrund der aktuellen Lage und um die Ausbreitung des Coronavirus (COVID 19) einzudämmen, bleibt das Einbecker Hallenbad ab Montag, 2. November 2020 bis auf Weiteres geschlossen. Auch wenn bisher die Hallenbadsaison unter den gegebenen Corona-Bedingungen ein wenig anders war als gewöhnlich, konnten die Stadtwerke unter Einhaltung der Corona-Regelungen bislang doch einige Badegäste im Hallenbad begrüßen. Leider muss das Hallenbad nun coronabedingt wieder schließen. Das Bäderteam bedankt sich bei allen Gästen für das sehr gute Verhalten in der bisherigen Corona-Hallenbadzeit. „Bis auf ein, zwei kleine Zwischenfälle sind alle Besucher sehr diszipliniert gewesen und haben die Regeln beachtet.“ teilt Teamleiter der Bäder Bernd Kunert mit.
Der Parkplatz am Hallen- und Freibad sowie auch der Wohnmobilparkplatz bleiben ab Montag ebenfalls bis auf Weiteres geschlossen. Die Stadtwerke Einbeck bitten um Verständnis.

Beitrag teilen:

← alle Newsmeldungen