Stadtwerke Einbeck halten Strompreise stabil

„Wir freuen uns, unseren Stromkunden heute die erfreuliche Mitteilung machen zu können, dass wir unsere Strompreise stabil halten können“, so Bernd Cranen, Geschäftsführer der Stadtwerke Einbeck.
Trotz höherer Kosten bei den vorgelagerten Netzen und stark gestiegenen Marktpreisen, sehen sich die Stadtwerke Einbeck durch die deutliche Senkung der EEG-Umlage von 6,500 auf 3,723 sowie guten Einkaufskonditionen in der Lage, den seit 01.01.2020 gültigen Strom-Bestpreis ab dem 01.01.2022 weiterhin zu garantieren.
Kunden in der Grundversorgung mit einem jährlichen Verbrauch von 3.000 kWh können durch einen Tarifwechsel in den preiswerteren Strom-Bestpreis jährlich 59,60 Euro sparen. Auch die tariflichen Preisregelungen für Gewerbekunden bleiben erfreulicherweise zum 01.01.2022 stabil.

Fragen beantwortet gern das Team Kundenvertrieb/Kundenservice der Stadtwerke Einbeck GmbH.

Beitrag teilen:

← alle Newsmeldungen