24h-Störungshotline: 05561 942-0

Stadtwerke warnen vor Betrüger

 

 

Auf einen dreisten Betrugsversuch weisen die Stadtwerke Einbeck hin. Derzeit werden unsere Kunden verstärkt angerufen und sie werden aufgefordert z.B. ihre Bankdaten zur Überweisung der Gutschrift bzw. ihre Stromzählernummer anzugeben. Die Anrufer geben sich teilweise als Mitarbeiter der Stadtwerke Einbeck aus bzw. erklären, dass sie für die Stadtwerke bzw. mit den Stadtwerken Einbeck zusammen arbeiten. Dies stimmt nicht. Nach Bekanntgabe der Zählernummer wurde den Kunden mitgeteilt, dass sie auf einen günstigeren Tarif umgestellt werden.

 

Die Stadtwerke warnen eindringlich davor, auf diese Anrufe einzugehen und persönliche Daten weiterzugeben. Erbitten Sie sich immer Bedenkzeit und prüfen Sie die Unterlagen aufmerksam. Vertragliche Änderungen bedürfen bei uns immer der Schriftform. Die Stadtwerke schließen Verträge nie telefonisch bzw. an der Haustür ab. Wir sind ein regionales Unternehmen und rufen Sie bei Rückfragen immer mit den Ihnen bekannten Telefonnummern 05561-942… mit Einbecker Vorwahl an. An der Haustür weisen sich unsere Mitarbeiter selbstverständlich durch einen Dienstausweis aus, wie auch im Rahmen der Ablesung. Sollten Sie sich nicht sicher sein, rufen Sie uns bitte an und fragen nach. Sie erreichen unsere Zentrale unter 05561- 942-0. Gerne beraten wir Sie fair und kostenlos zu Ihren Fragen

 

 

 

 

Beitrag teilen:

← alle Newsmeldungen