24/7-Störungshotline: 05561 942-0

Tanken Sie Energie!

Die Stadtwerke Einbeck sehen sich als Wegbegleiter der Elektromobilität und bieten neben den öffentlichen "Stromtanken" im Stadtgebiet von Einbeck und Kreiensen auch die Möglichkeit eines Ladetarifs für Privatkunden für zu Hause an.
So können Sie Ihr Elektrofahrzeug bequem zu Hause an der eigenen Wallbox aufladen.

Mobil und klimafreundlich unterwegs sein. Die Stadtwerke Einbeck unterstützen Sie in Ihrer elektromobilen Zukunft.

mEIN strom.mobility Eintarifzähler (ohne Tagesladung)
(ehemalig) STROM E-Mobilität Eintarifzähler (ohne Tagesladung)
01.01.2022

01.01.2023

E-Mobilität für PrivatkundenNettoBrutto*NettoBrutto**
Grundpreis
Grundpreis konventioneller Zähler**€/Jahr62,7274,6487,93104,64
Grundpreis moderner Zähler inkl. 20 € Messstellenbetrieb**€/Jahr66,6979,3691,90109,36
Grundpreis intelligenter Zähler**
für Verbrauchseinrichtungen nach § 14 a EnWG€/Jahr133,91159,35159,12189,35
Arbeitspreis NT jeweils 22 bis 6 Uhr** ct/kWh14,9417,7832,0138,09
mEIN strom.mobility Zweitarifzähler (mit Tagesladung)
(ehemalig) STROM E-Mobilität Zweitarifzähler (mit Tagesladung)
01.01.2022

01.01.2023

E-Mobilität für PrivatkundenNettoBrutto*NettoBrutto**
Grundpreis
Grundpreis konventioneller Zähler**€/Jahr71,4385,0096,64115,00
Grundpreis moderner Zähler inkl. 20 € Messstellenbetrieb**€/Jahr52,7262,7477,9392,74
Grundpreis intelligenter Zähler**
für Verbrauchseinrichtungen nach § 14 a EnWG€/Jahr119,94142,73145,15172,73
Arbeitspreis HT jeweils 6 bis 22 Uhr**/***ct/kWh17,4820,8033,5039,87
Arbeitspreis NT jeweils 22 bis 6 Uhr** ct/kWh14,6617,4531,4237,39

*    In allen vorgenannten Bruttopreisen sind Stromsteuer, Konzessionsabgabe, Entgelte für Netznutzung, gesetzliche Umlagen und die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten.
**   Die Preise gelten ausschließlich für E-Mobilität, die durch ein Schaltgerät gesteuert einer Zwangsabschaltung in den durch den Netzbetreiber festgesetzten Sperrzeiten unterliegen und deren Verbrauch gesondert, durch einen eigenen Zähler, gemessen wird.
*** Die Sperrzeit beträgt maximal 1 Stunde zusammenhängend und maximal 3 Stunden am Tag.